Traueranzeige
Gottfried Bader
Gottfried Bader
Friedhof Lohnsburg
( + 13. 11 2020 )
Maurer in Ruhe

Trauerparte zum Download:

PA_Gottfried-Bader.pdf
Kondolenzbuch
Gottfried Bader
Friedhof Lohnsburg
( + 13. 11 2020 )
Maurer in Ruhe
Elisabeth Fauland mit Familie, Graz, 22. November 2020
"Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein. F. Hebbel." Ich möchte mein tiefstes Mitgefühl aussprechen, Friedl war mir ein liebevoller Wegbegleiter und Bezugsperson zu meiner Verwandtschaft in Oberösterreich., alles Liebe Lisl Fauland, Graz
Traudi Schmidbauer, 19. November 2020
Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.Ich möchte Euch mein inniges Mitgefühl aussprechen und wünsche Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
Anita und Franz Kasper, 19. November 2020
Was man im Herzen trägt, kann uns der Tod nicht nehmen. Unser aufrichtiges Mitgefühl
Herbert und Birgit Spindler, 17. November 2020
Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der für uns da war, lebt nicht mehr. Was uns bleibt, sind Dank und die Erinnerung an viele schöne Stunden. Liebe Trauerfamilie möge euch die lange Zeit mit eurem Vater in schöner Erinnerung bleiben!
Schmiedbauer Alois und Hildegard, 17. November 2020
Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer bleibt die Erinnerung. Die Erinnerung ist unsterblich und gibt uns Trost und Kraft.
Christoph und Resi Hammerer, 17. November 2020
Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer. Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung. In stillem Gedenken Christoph und Resi
Ötzlinger Renate und Rudi, 17. November 2020
Liebe Trauerfamilie!….und wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung!Der Trauerfamilie unsere aufrichtige Anteilnahme.
Gotthalmseder Willi und Maria, 16. November 2020
Der Tod ist das Tor zum Licht, am Ende eines mühsam gewordenen Weges. Wir wünschen der ganzen Familie, viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Fam. Stadlmeier, 16.November 2020, 16. November 2020
Begrenzt ist das Leben, aber unendlich die Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten Heinz und Monika
Elisabeth Fauland mit Familie, Graz, 22. November 2020
"Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein. F. Hebbel." Ich möchte mein tiefstes Mitgefühl aussprechen, Friedl war mir ein liebevoller Wegbegleiter und Bezugsperson zu meiner Verwandtschaft in Oberösterreich., alles Liebe Lisl Fauland, Graz
Traudi Schmidbauer, 19. November 2020
Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.Ich möchte Euch mein inniges Mitgefühl aussprechen und wünsche Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
Anita und Franz Kasper, 19. November 2020
Was man im Herzen trägt, kann uns der Tod nicht nehmen. Unser aufrichtiges Mitgefühl
Herbert und Birgit Spindler, 17. November 2020
Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der für uns da war, lebt nicht mehr. Was uns bleibt, sind Dank und die Erinnerung an viele schöne Stunden. Liebe Trauerfamilie möge euch die lange Zeit mit eurem Vater in schöner Erinnerung bleiben!
Schmiedbauer Alois und Hildegard, 17. November 2020
Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer bleibt die Erinnerung. Die Erinnerung ist unsterblich und gibt uns Trost und Kraft.
Christoph und Resi Hammerer, 17. November 2020
Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer. Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung. In stillem Gedenken Christoph und Resi
Ötzlinger Renate und Rudi, 17. November 2020
Liebe Trauerfamilie!….und wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung!Der Trauerfamilie unsere aufrichtige Anteilnahme.
Gotthalmseder Willi und Maria, 16. November 2020
Der Tod ist das Tor zum Licht, am Ende eines mühsam gewordenen Weges. Wir wünschen der ganzen Familie, viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Fam. Stadlmeier, 16.November 2020, 16. November 2020
Begrenzt ist das Leben, aber unendlich die Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten Heinz und Monika
Neuer Eintrag in das Kondolenzbuch

Ich bin einverstanden, sollte ich im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. meinen Namen) angeben, dass diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar werden. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund meiner Einwilligung rechtmäßig erhoben.

Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: ratundhilfe@bestattung-mayrhofer.at. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung