uploads/tx_axpageimage/header10_02.jpg uploads/tx_axpageimage/Sonnenuntergang.jpg uploads/tx_axpageimage/Sonnenuntergang-Kreta1_04.jpg

Hilfestellung


Jeder Todesfall erfordert Maßnahmen, die in einer bestimmten Reihenfolge zu treffen sind. Auch wenn eine längere Zeit der Erkrankung vorangeht, bestimmt doch letztendlich die Hoffnung unser Handeln. Gerade in dieser Zeit sind Entscheidungen zu treffen, welche nicht zum bisher gelebten Alltag gehören. Es ist wichtig, dass Sie sich für den Abschied von einem geliebten Menschen die Zeit nehmen, die Sie brauchen – lassen Sie sich nicht drängen – Wir unterstützen Sie dabei gerne.

Was ist der Reihe nach zu tun, wenn der Todesfall eintritt?

Rufen Sie die Bestattung Mayrhofer unter
07754/8010   -   07758/2265   -    0664/2230683
rund um die Uhr.

Wir verständigen den zuständigen Totenbeschauarzt und informiert Sie über die voraussichtliche Zeit des Eintreffens desselben. Vereinbaren Sie mit uns wann der Verstorbene abgeholt werden soll (frühestens im Anschluß an die Totenbeschau möglich).
Legen Sie die Kleider zurecht, die der Verstorbene tragen soll.
Nach der Vornahme der Totenbeschau bzw. nachdem alle Angehörigen Abschied genommen haben, rufen Sie bitte die Bestattung an, um die Abholung zu veranlassen.

Kommen Sie zu uns ins Büro bzw. vereinbaren Sie mit uns einen Termin, an dem wir zur Todesfallaufnahme zu Ihnen kommen.

 

nähere Infos


Theresia Leherbauer

(+ 30. Oktober 2017)

Friedhof Senftenbach

Marianne Wenzl

(+ 26 Oktober 2017)

Friedhof Obernberg

Hermine Stempfer

(+ 22. Oktober 2017)

Friedhof Lohnsburg