uploads/tx_axpageimage/header10_07.jpg uploads/tx_axpageimage/Gerbera_weiss.jpg uploads/tx_axpageimage/Feder2.jpg uploads/tx_axpageimage/Feder11.jpg

Chronik


Die Firma Mayrhofer wurde als reiner Tischlereibetrieb 1920  von Josef Mayrhofer gegründet. In zweiter Generation führte Josef Mayrhofer sen. den Betrieb von 1958 bis zu seiner Pensionierung 1987 weiter.

Das Bestattungsunternehmen wurde von Marianne Mayrhofer 1967 gegründet. Seit Gründung des Unternehmens war Frau Mayrhofer für die Gemeinden Schildorn, Pattigham und Pramet als Bestatterin tätig.


Frau Marianne Mayrhofer führte das Unternehmen bis zu ihrer Pensionierung im Jahr 1991. In all den Jahren war es Frau Mayrhofer ein Anliegen, den Hinterbliebenen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Der jetzige Firmeninhaber Josef Mayrhofer ist sich seiner Aufgabe als Berater in einer Ausnahmesituation bewusst. Als eine seiner wichtigsten Aufgaben hierbei sieht er die  Betreuung und das Ermöglichen von Wünschen und Anliegen der Hinterbliebenen.

Im Jahr 1992 wurde das Unternehmen um die Standorte Obernberg, Reichersberg, Kirchdorf am Inn, Geinberg, Gurten, St. Georgen, Mörschwang und Senftenbach erweitert.


Seit 1994 unterstützt Frau Annemarie Lachner Herrn Mayrhofer in allen Bereichen und ist hauptsächlich für die administrative Abwicklung verantwortlich. Als Schwester des jetzigen Firmeninhabers mit den Aufgaben eines Bestatters vertraut, ist auch ihr der würdevolle, persönliche Abschied ein großes Anliegen. Sie steht dabei den Hinterbliebenen helfend und beratend zur Seite.


Einkleidung der Träger mit neuen Uniformen.


Neubau des Firmengebäudes mit Wohneinheit 1997,
am Hauptstandort in Schildorn.
Einbau einer Kühlanlage im Jahr 2004.
Neugestaltung des Büro- und Aufnahmebereichs 2010.


Um dem Trend einer würdevollen Verabschiedung gerecht zu werden wurde 2010 ein neuer Bestattungswagen angekauft.


Theresia Leherbauer

(+ 30. Oktober 2017)

Friedhof Senftenbach

Marianne Wenzl

(+ 26 Oktober 2017)

Friedhof Obernberg

Hermine Stempfer

(+ 22. Oktober 2017)

Friedhof Lohnsburg