uploads/tx_axpageimage/Strand-mit-Holzsteg_sw_02.jpg uploads/tx_axpageimage/Sonnenuntergang-Kreta1_03.jpg uploads/tx_axpageimage/header10.jpg uploads/tx_axpageimage/Steine-im-Wasser_sw.jpg

Würdigung


Ihr/sein Leben war selbstlos, pflichtbewusst und hilfsbereit.

Sie/er hatte ein glückliches, erfülltes Leben im Kreise ihrer/seiner Familie.

Bescheidenheit, aufopfernde Liebe, rastlose Arbeit und stete Hilfsbereitschaft zeichneten sie/ihn aus.

Mit der Kraft ihrer/seiner starken Persönlichkeit hielt sie/er uns alle zusammen.

Ihr/sein Leben hat zur Gänze ihrer/seiner Familie gegolten für die sie/er bis zuletzt liebevoll gesorgt hat.

Wer sie/ihn kannte, weiß, was wir verloren haben.

Wir werden seiner/ihrer immer in Liebe und Dankbarkeit gedenken.

Ein Leben voll Liebe, Güte und Pflichterfüllung hat seine Vollendung gefunden.

Ihr/sein Leben war erfüllt von Arbeit und Fleiß für ihr/sein Geschäft und Fürsorge für ihre/seine Angehörigen.

Vielen, die ihn/sie kannten, wird er/sie fehlen. Allen, die ihn/sie liebten, wird er/sie Beispiel bleiben.

In tiefer Dankbarkeit für alles, was er/sie uns in seinem/ihrem Leben geschenkt hat, werden wir ihn/sie nie vergessen.

Mit unerhörter Lebenskraft trug er/sie bis zuletzt tapfer die schweren Leiden seiner/ihrer Krankheit.

Sein/ihr Leben war erfüllt von unermüdlichem Arbeitseinsatz, Pflichtbewusstsein und steter Hilfsbereitschaft seinen/ihren Freunden gegenüber.

In Dankbarkeit für alle Liebe, die er/sie uns geschenkt hat, gedenken wir seiner/ihrer.

Es war ein Leben voll Liebe und Güte für seine/ihre Familie.

Ein lieber wertvoller Mensch ist von uns gegangen.

Sein/ihr Leben war erfüllt von Arbeit, er/sie war ein(e) herzensgute(r) Familienvater/-mutter und hat durch sein/ihr sonniges Gemüt mit Musik und Gesang vielen Menschen Freude bereitet.

Wir werden sie/ihn und ihre/seine Liebe nie vergessen.

Sein/ihr Leben war getragen von Edelmut, Herzensgüte und Pflichterfüllung.

Ihr/sein Leben war erfüllt von Arbeit, welche für sie/ihn nicht bloße Pflicht, sondern immer Freude war.

Ihr/sein Leben war erfüllt von liebevoller Sorge um ihre/seine Familie.

Sein/ihr Leben war unsagbar reich an Arbeit. Er/sie verstand seinen Beruf als Dienst an den Mitmenschen und stellte seine/ihre Fähigkeiten dienstlich und privat Ungezählten zur Verfügung. Sie/er und wir alle wissen um seine/ihre Bereitschaft und seinen Einsatz.

Ihr/sein Leben war Güte und Opferbereitschaft für ihre/seine Familie.

Seine/ihre Heiterkeit, Güte und sein/ihr Verantwortungsbewusstsein werden uns fehlen, sie werden aber Trost und Ratgeber für das weitere Leben ohne ihn/sie sein.

Ein Leben in unendlicher Güte und Liebe ging damit zu Ende.

Ein Leben voll Pflichterfüllung, getragen von der Liebe zu seiner/ihrer Firma, hat durch den Heimgang in die Ewigkeit ein Ende gefunden.

Ihr/sein Leben war in Aufopferung und Liebe ihrer/seiner Familie gewidmet.

Ihr/sein Leben war erfüllt von einem Wirken, das unermüdlich dem Wohle ihrer/seiner Angehörigen gegolten hat.

In Dankbarkeit für den Glauben an Jesus Christus und in der Erwartung eines größeren Lebens.

Sein/ihr Leben war erfüllt von der Sorge um seine/ihre Familie und der Pflichterfüllung in seinem/ihrem Aufgabenkreis.

Seine/ihre christliche Gesinnung und eine nie erlahmende Fürsorge für seine/ihre Familie haben sein/ihr Leben geprägt.

Möge ihm/ihr der Herrgott vergelten, wozu wir in diesem Leben nicht imstande waren.


Theresia Leherbauer

(+ 30. Oktober 2017)

Friedhof Senftenbach

Marianne Wenzl

(+ 26 Oktober 2017)

Friedhof Obernberg

Hermine Stempfer

(+ 22. Oktober 2017)

Friedhof Lohnsburg